BALLETT, CONTEMPORARY, JAZZDANCE, KINDERTANZ, MODERN DANCE, HIP HOP, STEPPTANZ u.v.m.

Tanz in Gießen! Seit 32 Jahren vermitteln Tanzpädagog*innen, Tänzer*innen und Choreograph*innen in der Ballettschule TANZSTUDIO A ihren Schülern Tanzunterricht in klassischem und modernem Tanz.

 

Tanzklassen für Kinder beginnen mit der „Tänzerischen Früherziehung“ für 4+5 Jährige. Ab 6 Jahren besuchen die Tanzschüler die Ballett-Grundstufen 1-3 und den Modernen Kindertanz. Jedes „Tanzjahr“ wird mit einer schulinternen Ballettprüfung abgeschlossen.

 

Jugendliche können mit Hip Hop, Jazzdance, Klassik, Spitzentanz, Funky Jazz und Contemporary/Modern verschiedene Tanzstile belegen. Intensiv-Klassen bieten die Möglichkeit sich auf eine angestrebte Tanzausbildung vorzubereiten.

 

Für erwachsene Tänzerinnen und Tänzer ergänzen Lyrical Jazzdance, Musical Jazz, Stepptanz, Irish Stepdancing, Bauchtanz und Pilates das Angebot.

 

Alle Tanzfächer werden sowohl in Basics-Klassen wie auch in Klassen für Mittelstufe bis Fortgeschrittene unterrichtet.

Termine

WIR ZIEHEN UM!

Nach 15 Jahren in der Siemensstraße tanzen wir ab dem 01.01.2017 in neuen Räumen! Wegen des Umzugs beginnen die Weihnachtsferien ausnahmsweise schon am Montag, 19.12.2016. Der Unterricht beginnt wieder am Montag, 09.01.2017 im neuen TANZSTUDIO A am Stolzenmorgen 31 in 35394 Gießen.

Wegbeschreibung zur neuen Adresse

"offene Stunde" Dezember 2016

"Offene Stunde" Dezember 2016 - Besuchen Sie den Tanzunterricht Ihrer Kinder! Zuschauen, mitmachen, filmen - Alles ist möglich! Jeweils vor den Sommer- und Weihnachtsferien haben Eltern, Großeltern und Freunde die Möglichkeit, die Tanzschüler in ihre Klasse zu begleiten. Sie sehen so in regelmäßigen Abständen, was die Kinder lernen und welche Fortschritte es zu verzeichnen gilt.

Tänzerische Früherziehung

Start der neuen Klassen für 4+5 Jährige. Gehen, laufen, hüpfen, sich drehen, kleine Choreographien erlernen und freie Tänze kreativ gestalten - in diesen Stunden werden die Grundlagen von Bewegung und Tanz vermittelt. Die Kinder gewinnen gemeinsam Sicherheit im Umgang mit Musik, Rhythmus und entwickeln ein Gefühl für Bewegung im Raum. Auf spielerische Art und Weise bereitet die Früherziehung den Übergang in die erste Ballettklasse vor.

Giessen tanzt - 2016

Alljährliche Veranstaltung von Tanzschulen, Sportvereinen und offenen Tanzgruppen etc. unter Federführung des Sportamts der Stadt Gießen. TANZSTUDIO A ist mit "Dwarves" und "Hey, Big Spender" dabei.

Veranstaltungsort ist die Kongresshalle in Gießen.

Moderner Kindertanz

Von Feentanz und Dornröschen träumt jedes Kind? Nicht wirklich!

Kindertanz ist nun nicht mehr ausschließlich Ballett. Für Kinder ab 8 Jahren lässt die Klasse "Moderner Kindertanz" neben der grundlegenden tänzerischen Ausbildung viel Raum für modernen Tanz, Improvisation und Kreativität

Contemporary/Modern/Jazzdance-Basics

Klassen für erwachsene Anfänger mit 4-wöchigem Einführungskurs. Grundlage ist die klassische wie auch die moderne Tanztechnik. Die modernen "Basics-Klassen" sind eine perfekte Alternative zum klassischen Ballett.

Ballett-Basics

Klasse für erwachsene Anfänger mit 4-wöchigem Einführungskurs. Speziell für Erwachsene, die vielleicht als Kind schon eine Ballettklasse besucht haben, oder schon immer davon träumten einmal Ballettunterricht zu nehmen und nie Gelegenheit dazu hatten, haben wir den Tanzkurs "Ballett-Basics" für erwachsene Anfänger konzipiert.

Musical-Jazzdance (a/m)

Was ist das?

Jazzdance mit mehr „Chi-Chi“? Choreos im Broadway-Stil“? Money-Money-Money und die „Hut-Nummer”?

Bob Fosse Style? “Besondere Merkmale für Fosse Style sind der “Bowler Hat”, Zigarette, Jazz Hands und skurrile isolierte und auch laszive Movements. Stars wie Madonna, Michael Jackson und auch Beyoncé haben sich immer wieder dieser Elemente bedient“ TILL NAU Probiert es einfach aus! Mi 19:30 Uhr mit Marco.

BallettprüfungsWoche

10. schulinterne Ballettprüfung der Ballett-Grundstufen 1-3. Kurz vor den Osterferien findet im TANZSTUDIO A in jedem Frühjahr die Ballettprüfung statt. Wir verstehen das kleine Examen in Form eines Unterrichtsbesuchs als Motivationshilfe. Ähnlich wie bei den Proben für eine Schulaufführung, halten wir es für sinnvoll, wenn die Kinder auch im "Tanzalltag" auf ein Ziel hinarbeiten, Erfolge sehen und eine Bestätigung bekommen.

Premiere „LA BAYADERE“

Eine Produktion des Jugendclub Tanz des Stadttheaters Gießen taT - Studiobühne.

... Ein bisschen Bollywood, ein bisschen Woodstock, ein Klassiker der Ballettgeschichte - die jüngste Produktion des Jugendclub Tanz am Stadttheater bringt zusammen, was auf den ersten Blick nicht viel miteinander zu tun hat. Doch weil Choreographin Terrry Pedersen Pfeiffer und ihr Team von jugendlichen Tanzbegeisterten dies mit Klugheit und Charme tun, kommt dabei ein äußerst ansprechender Tanzabend heraus. ...

Karola Schepp, 02.02.2016, Giessener Allgemeine Zeitung

WIR GRATULIEREN TERRRY PFEIFFER UND UNSEREN SCHÜLERN ZUR GELUNGENEN PREMIERE!

 

Stepptanz-Kids

Start des Projektes „Stepptanz für Kids und Teens“ mit Pascal Stopp. Termin: Do 17:00 bis 18:00 Uhr. Ob Jazz-Tap oder Musical-Tap, im Stepptanz werden die eigenen Füße zum Musikinstrument. Rhythmus und Dynamik in Verbindung mit einer betont lockeren Körperhaltung kennzeichnen den amerikanischen Stepptanz, der mit dem Jazz großgeworden ist und heute vor keiner Musikrichtung mehr halt macht.

"Offene Stunde" Dezember 2015

"Offene Stunde" Dezember 2015 - Besuchen Sie den Tanzunterricht Ihrer Kinder! Zuschauen, mitmachen, filmen - Alles ist möglich! Jeweils vor den Sommer- und Weihnachtsferien haben Eltern, Großeltern und Freunde die Möglichkeit, die Tanzschüler in ihre Klasse zu begleiten. Sie sehen so in regelmäßigen Abständen, was die Kinder lernen und welche Fortschritte es zu verzeichnen gilt.

"Bring A Friend to dance week"

Ladet Freunde zum Mittanzen in eure Tanzklasse ein! Vorkenntnisse? Prima - aber kein Muss! In dieser Woche sind alle Unterrichtsstunden für Gäste offen. Voraussetzung für die kostenlose Teilnahme am Tanzunterricht ist die Einladung einer unserer Tänzerinnen.

Gießen tanzt - 2015

Alljährliche Veranstaltung von Tanzschulen, Sportvereinen und offenen Tanzgruppen etc. unter Federführung des Sportamts der Stadt Gießen. Mit Lyrical Jazz, Kinderballett, Hip Hop und Modern Dance gaben vier Tanzklassen des TANZSTUDIO A einen Einblick in das Repertoire der Ballettschule.

Tanz im park 2015

4. Benefiz Tanz-Event zugunsten der Sanierung und Pflege des englischen Landschaftsgartens "Gailscher Park" in Biebertal/Rodheim. Mittelpunkt des weitläufigen Gartens ist der Teich mit seiner Bogenbrücke, die auf die kleine Insel führt. Auf der dort eigens aufgebauten Bühne präsentieren die fortgeschrittenen Schüler des TANZSTUDIO A Choreographien von klassischem Ballett bis hin zu modernem Tanz und Folklore.  www.gailscherpark.de

Facebook Logo